12.07.01 11:21 Uhr
 39
 

Zahnfleischentzündung kann Frühgeburten auslösen

Parodontitis kann Frühgeburten auslösen. Das haben neuere Studien einwandfrei belegt. 7,5 mal so hoch ist das Risiko einer Frühgeburt bei Zahnfleischentzündung. Außerdem gibt es einen Zusammenhang zwischen Parodontitis und geringem Geburtsgewicht.

Unverständlich ist, warum es zu diesen Frühgeburten kommen muss: Denn Zahnfleischentzündung lässt sich vergleichsweise leicht vemeiden. Es gilt aber: Unbedingt in der Schwangerschaft zum Zahnarzt gehen!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bibliothomas
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Frühgeburt
Quelle: www.medwell.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?