12.07.01 10:52 Uhr
 11
 

KontorVisions gibt auf - neue Pleite in der New Economy

KontorVisisons wurde im Juli 2000 von der großen Werbeagentur Gruner+Jahr ins Leben gerufen und war Dienstleister für Content Management (Inhalts Pflege). Obwohl G+J mehrere Millionen investierte, mußte KV jetzt dichtmachen.

Hauptgrund war wohl die in der letzten Zeit immer schwierigere Marktlage.


Kunden waren u.a. GEO, Fireball, Altavista und Computer Channel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SitesandMore
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Pleite, Konto
Quelle: www.internetworld.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Griechenland: Einnahmenüberschuss soll an arme Bürger verteilt werden
Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr
Rechter Shitstorm gegen Drogeriemarkt Bipa wegen Frau mit Kopftuch in Werbung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dieb treibt sich auf Anwesen von Kim Kardashian und Kanye West herum
Japan: Taifun "Lan" nähert sich der Küste
Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?