12.07.01 10:42 Uhr
 636
 

Flash Film Festival: Deutsche Web Agentur holt den ersten Preis

Die Web Agentur WM-Team, bestehend aus Constantin Weimar und Rainer Michael, gewann beim New Yorker Flah Film Festival den ersten Preis. Sie gewannen in der Kategorie 'Animation'.

1.600 Beiträge wurden insgesamt eingereicht, 60 davon kamen in die Endausscheidung. Ausschlaggebend für die Deutschen war das Design ihrer Firmen-Homepage, die Sie hier betrachten können: http://www.wmteam.de/

Infos zum Festival finden Sie hier: http://www.flashforward2001.com/


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wellenstein
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Deutsch, Film, Preis, Web, Festival, Flash, Agent, Agentur
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen
Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Washington: "Women`s March" - Größte Kundgebung gegen Präsident Donald Trump
Tennis/Australian Open: Mischa Zverev schlägt Andy Murray im Achtelfinale
Unterleiterbach: Toter in Asylbewerberunterkunft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?