12.07.01 10:32 Uhr
 6
 

Brainpower expandiert in Europa

Brainpower, ein Anbieter von Anlageanalyse- und Entscheidungsunterstützungstools für den Investmentsektor, hat Malachy O´Neill und Ron McDermid mit dem Aufbau von Niederlassungen in Irland bzw. Schottland betraut und Christian Lienert zum Business Development Manager für Singapur ernannt. Malachy O´Neill und Ron McDermid sind direkt dem Vice President of Europe, Jim Barton, unterstellt, während Christian Lienert an Mark Wells, Chief Operating Officer von Brainpower, berichten wird.

Mark Wells, Chief Operating Officer von Brainpower, sagte zu den drei Ernennungen: 'Für die nun angestrebte Beschleunigung unseres Umsatzwachstums ist es wichtig, über eigene Mitarbeiter engen Kontakt zu den lokalen Märkten zu haben. Wir freuen uns daher, Malachy, Ron und Christian im Team von Brainpower begrüßen zu können. Alle drei verfügen über umfangreiche Kenntnisse und enge Kontakte in den jeweiligen lokalen Märkten, so dass sie schnelle Erfolge erzielen dürften.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Europa
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?