12.07.01 10:26 Uhr
 37
 

Blinddate-Security.com - der Schutz für die Frau

Über die Seite Blinddate-Security.com können sich Frauen nun Sicherheit für ein Blinddate übers Netz besorgen. Über ein Kontakformular werden Ort und die Zeit eingetragen.

Innerhalb der nächsten zwei Tage setzt sich einer von Blinddate-Security mit einem in Verbindung, um das Cover-Vorgehen genauer zu besprechen.

Die Verwendung bestimmter Codewörter und Anrufzeiten werden so festgelegt. Wenn etwas vorfällt, alamiert die Schutzperson die Polizei. Der Dienst wird in D, CH und in A kostenlos angeboten und die Arbeit dort ist ehrenamtlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NoriAki
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Frau, Schutz, Security, Blinddate
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaperskys Virenscanner ist demnächst umsonst zu haben
Apple: Der klassische iPod wird ausgemustert
Smart Home: iRobot plant, "detaillierte Karten" der Kundenwohnungen zu verkaufen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

45-Jähriger aus Wuppertal wegen Erdogan-Kritik in Türkei festgenommen
Aktivisten retten Tiere aus syrischem Zoo und bringen sie in Türkei
England: Gesetzliche Krankenkasse übernimmt keine Kosten für Homöopathie mehr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?