12.07.01 10:16 Uhr
 70
 

5 nackte Leute in Freiburger Innenstadt unterwegs

Der stadtbekannte Psychologe und bekennende Nacktläufer Peter Niehenke (51) war gestern wieder pudelnackt in der Freiburger Innenstadt unterwegs.
Im Schlepptau hatte er 3 Männer und eine Frau, die ebenfalls splitternackt waren.

Sie waren etwa 10 Minuten unterwegs, als die Polizei die 5 Leute dazu aufforderte ihre Blöße zu bedecken. Peter Niehenke ist der Meinung, dass jeder Mensch das Grundrecht dazu hat, nackt umherzulaufen.

Seit mehr als zwei Jahren taucht der Psychologe nackt in verschiedenen Gebieten der Stadt Freiburg auf. Seinen Patienten dient das als Sexualtherapie.
Die Aktion gestern in Freiburg wird ihn vermutlich 3000 DM Ordnungsstrafe kosten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bestplace4u
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: nackt, Leute, Freiburg, Innenstadt
Quelle: www.main.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lottoschein gefunden: Australier wird beim Autoputzen Millionär
Hagenburg: 38-Jähriger stiehlt wochenlang Milch für Kindergartenkinder
Fußball: Englische Fans besprühen aus Versehen eigenen Spielerbus mit Graffiti



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerkandidat Butterwegge mahnt bei Schulz fundamentalen Politikwechsel an
Brandenburg: Mann überfährt auf der Flucht zwei Polizisten - Beide Beamte tot
Lottoschein gefunden: Australier wird beim Autoputzen Millionär


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?