12.07.01 10:16 Uhr
 70
 

5 nackte Leute in Freiburger Innenstadt unterwegs

Der stadtbekannte Psychologe und bekennende Nacktläufer Peter Niehenke (51) war gestern wieder pudelnackt in der Freiburger Innenstadt unterwegs.
Im Schlepptau hatte er 3 Männer und eine Frau, die ebenfalls splitternackt waren.

Sie waren etwa 10 Minuten unterwegs, als die Polizei die 5 Leute dazu aufforderte ihre Blöße zu bedecken. Peter Niehenke ist der Meinung, dass jeder Mensch das Grundrecht dazu hat, nackt umherzulaufen.

Seit mehr als zwei Jahren taucht der Psychologe nackt in verschiedenen Gebieten der Stadt Freiburg auf. Seinen Patienten dient das als Sexualtherapie.
Die Aktion gestern in Freiburg wird ihn vermutlich 3000 DM Ordnungsstrafe kosten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bestplace4u
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: nackt, Leute, Freiburg, Innenstadt
Quelle: www.main.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Playboy": Erstmals Transsexuelle Playmate des Monats
Ukraine: Millionärstochter rast bei Rot über Ampel und fährt fünf Menschen tot
Neurowissenschaften: Angst vor Spinnen scheint angeboren zu sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?