12.07.01 10:00 Uhr
 48
 

Der Kölner Zeitungskrieg ist zu Ende

Der Kölner Zeitungskrieg ist am Freitag endgültig zu Ende. Nachdem er vor einiger Zeit eingeläutet wurde, als es kostenlose Tageszeitungen wie 'extra', ' 20 Minuten Köln' sowie den 'Köln Morgen' gab, wird die Produktion und der Vertrieb dieser Blätter nun eingestellt.

Am gestrigen Mittwoch kam die letzte Ausgabe der kostenlosen Tageszeitung ' 20 Minuten Köln', heute folgt die letzte Ausgabe von 'extra' und morgen erscheint dann auch die letzte Ausgabe des 'Kölner Morgen'.

Nach dem der Streit einige Zeit vor Gericht ausgetragen wurde, ob diese Zeitungen erscheinen dürfen, erledigt sich die Sache jetzt von selbst, da sie nicht mehr wirtschaftlich sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: almsystems
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ende, Zeitung
Quelle: www.koeln.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Muslime sind zwar gut integriert, aber kaum akzeptiert
Zwei Herzinfarkte an einem Tag: Chuck Norris springt dem Tod von der Schippe
Rockstar Tommy Lee wird beim Sex auf Flugzeugtoilette erwischt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegengift-Engpass: Pro Jahr sterben 100.000 Menschen durch Schlangenbisse
Fußball: Aserbaidschans Klub Qaraba? A?dam schafft sensationell CL-Qualifikation
Lüneburg: Schülerin aus Syrien stürzt sich aus dem Fenster


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?