12.07.01 10:00 Uhr
 48
 

Der Kölner Zeitungskrieg ist zu Ende

Der Kölner Zeitungskrieg ist am Freitag endgültig zu Ende. Nachdem er vor einiger Zeit eingeläutet wurde, als es kostenlose Tageszeitungen wie 'extra', ' 20 Minuten Köln' sowie den 'Köln Morgen' gab, wird die Produktion und der Vertrieb dieser Blätter nun eingestellt.

Am gestrigen Mittwoch kam die letzte Ausgabe der kostenlosen Tageszeitung ' 20 Minuten Köln', heute folgt die letzte Ausgabe von 'extra' und morgen erscheint dann auch die letzte Ausgabe des 'Kölner Morgen'.

Nach dem der Streit einige Zeit vor Gericht ausgetragen wurde, ob diese Zeitungen erscheinen dürfen, erledigt sich die Sache jetzt von selbst, da sie nicht mehr wirtschaftlich sind.


WebReporter: almsystems
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ende, Zeitung
Quelle: www.koeln.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die ARD hat mal wieder die unangenehme Wahrheit verschwiegen.
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?