12.07.01 09:52 Uhr
 40
 

Kinder erinnern sich an Musik, die sie im Mutterleib hörten

Auch Jahre später haben Kinder noch Erinnerungen an Musik, die sie hörten, als sie noch im Mutterleib waren. Das ist das Ergebnis einer Studie von britischen Forschern.

Bis zum sechsten Schwangerschaftsmonat reichen manche Erinerungen zurück. Etwa zu diesem Zeitpunkt wurden den Müttern Musikstücke vorgespielt.

Zwölf Monate später konnte man feststellen, dass die Babys auf die Musik besonders reagierten, die sie auch im Mutterleib gehört hatten. Vorgespielt wurden nicht nur Mozart und Vivaldi, sondern auch Pop-Musik.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wellenstein
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mutter, Musik
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?