12.07.01 09:30 Uhr
 134
 

Italiens Ministerpräsident ersteigert Liebes-Script für 4,6 Millionen

Italiens Ministerpräsident Silvio Berlusconi hat eine Liebesgeschichte ersteigert. Er ließ 4,6 Millionen Mark für das aus dem 15. Jahrhundert stammende Manuskript 'Historia de duobus amantibus' springen.

Geschrieben hatte es Aeneas Silvio Piccolomini. Er erzählt darin die Geschichte einer verheirateten Frau und einem jungen Mann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wellenstein
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Million, Italien, Liebe, Minister, Ministerpräsident
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust
Fußball: Mario Balotelli bekommt 1,2 Millionen Euro Bonus fürs "Bravsein"
Norbert-Hofer-Niederlage: FPÖ-Anhänger haben nun Angst vor Untergang Österreichs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?