12.07.01 09:30 Uhr
 134
 

Italiens Ministerpräsident ersteigert Liebes-Script für 4,6 Millionen

Italiens Ministerpräsident Silvio Berlusconi hat eine Liebesgeschichte ersteigert. Er ließ 4,6 Millionen Mark für das aus dem 15. Jahrhundert stammende Manuskript 'Historia de duobus amantibus' springen.

Geschrieben hatte es Aeneas Silvio Piccolomini. Er erzählt darin die Geschichte einer verheirateten Frau und einem jungen Mann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wellenstein
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Million, Italien, Liebe, Minister, Ministerpräsident
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bangkok: Hype um deutsche Küche
Begriff "Opfer" soll durch "Erlebende sexualisierter Gewalt" ersetzt werden
Künstler Ai Weiwei mahnt: "Jeder könnte ein Flüchtling sein"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?