12.07.01 07:51 Uhr
 4
 

Microsoft erhöht Umsatzerwartung, Aktie +6,5%

Der Technologiesektor sollte heute von einer Mitteilung Microsofts profitieren, wonach das Unternehmen erwartet, dass die Umsätze im vierten Fiskalquartal stärker als erwartet ausfallen werden.

Microsoft gab demnach bekannt, dass die Umsätze bei rund 6,5-6,6 Milliarden Dollar liegen werden. Zuvor beliefen sich die Unternehmenserwartungen bei 6,3-6,5 Milliarden Dollar.

Darüber hinaus musste Microsoft jedoch melden, im entsprechenden Quartal einen Investmentverlust in Höhe von 2,6 Milliarden Dollar auszuweisen, was in einer einer 3,9 Milliarden hohen Abschreibung begründet liegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, Aktie, Umsatz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schoko-Nikoläuse aus
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schoko-Nikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?