12.07.01 06:14 Uhr
 2.424
 

Sodomie mit der Kuh, Mann zum zweiten Mal verhaftet

Im US-Staat Wisconsin verhafteten Beamte des Sheriffs den 47-Jährigen Gary W. Otto. Er wird beschuldigt, sexuellen Kontakt zu einem Rind gehabt zu haben. Für Otto bereits die zweite Verhaftung aus dem gleichen Grund innerhalb von zwei Jahren.


Neben vier Vorladungen durch das örtliche Sheriff Büro, wegen des Vorfalls auf der Lucas Farm, erwartet Otto auch noch eine Anklage wegen Flucht vor den Beamten.
Diese lehnten es ab, Einzelheiten zur Verhaftung bekannt zu geben.

Durch einen Bewegungsdetektor, aufgestellt in der Melkanlage, konnte Gary W. Otto aufgespürt werden. Seine Erste Verhaftung brachte ihm zwei Jahre auf Bewährung und eine Sexualtherapie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zornworm
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Haft, Kuh, Sodomie
Quelle: www.leadertelegram.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche erfinden Kindersex neu
Silvester-Übergriffe: Nazi-Bande überfällt Behinderten und klaut sein Geld
Frankfurt am Main: Exorzismus-Prozess - Hauptangeklagte erhält Haftstrafe



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?