11.07.01 20:18 Uhr
 1.531
 

Das ändert sich bei neuen Autos: Dauerlicht und Pflicht-ABS kommen

Schon ab dem nächsten Jahr werden alle neuen Autos so produziert, dass das Licht immer eingeschaltet ist. Dies ist eine Selbstverpflichtung der Industrie und soll dem Schutz der Fußgänger dienen. Die EU-Kommision hat diesem Vorhaben schon zugestimmt.

Und ab dem Jahr 2003 soll als neuer Standard zusätzlich gelten, dass alle neuen Wagen mit einem Antiblockiersystem (ABS) ausgestattet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Agent X
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Pflicht
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich
IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Designer baut ökologisches Motorrad mit alternativem Antrieb
"Twin-Peaks"-Schauspieler verhaftet: Er versuchte seine Ex-Freundin zu töten
Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?