11.07.01 17:25 Uhr
 35
 

DFB stellt sich hinter Bayern und Bayer

DFB-Präsident Mayer-Vorfelder unterstützt Bayern München und Bayer Leverkusen. Er schrieb einen Brief an den FIFA-Chef. Dieser solle sich die Sache nochmal überlegen.

Er äußerte Sicherheitsbedenken und weist auf die Abstellungsfristen hin, die nicht eingehalten worden sind. Bayern ist wieder etwas beruhigter. Manager Hoeneß macht sich jetzt keine Sorgen mehr.

Elbers Wunsch, bei der Copa zu spielen, soll lediglich taktische Gründe haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wellenstein
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, Bayer, DFB
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC-Straubing-Spieler geht in Halbzeitpause zu Wohnungsbesichtigung
"France Football" enthüllt Gehälter von Fußball-Toptrainern
Fußball: Arjen Robben fordert Mitspracherecht bei Trainersuche für Nationalelf