11.07.01 17:12 Uhr
 333
 

Deutsches unbemanntes Flugzeug erfolgreich

Das Modell X-38 der Bremer Firma Astrium hat seinen Jungfernflug ganz ohne Besatzung erfolgreich bestanden. Der Testflug wurde von der NASA geleitet. Später soll das Flugzeug als Shuttle für die Raumfähre ISS genutzt werden.

Der nächste Test-Reisetermin ist für 2003 geplant. Dann handelt es sich aber um eine Rückreise. Die X-38 wird dann per Space Shuttle im All abgesetzt und tritt die Rückreise mit einer Startgeschwindigkeit von 28 000 km/h an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SitesandMore