11.07.01 16:53 Uhr
 317
 

Deswegen leben sich Paare im Urlaub auseinander

Jeder dritte Scheidung, die eingereicht wird, geht etwas gemeinsames voraus: ein Urlaub.
Psychologen haben versucht herauszufinden, warum das so ist und wie man den großen Streit in den Ferien verhindern kann.

Streittag Nr. 1 ist der dritte Urlaubstag. Nachdem die Koffer ausgepackt sind und die Umgebung erkundet ist, tritt Langeweile auf. Und Langeweile im Urlaub, auf den man elf Monate des Jahres draufhin gespart hat? So kommt es zur Last des Erfolgszwangs.

Der lapidare Tipp der Psychologen: Jeder sollte sich Zeit für sich nehmen. Und wenn man lange genug getrennt war, sich ein gemeinsames Programm ausarbeiten. Aber vorher das 'Wiedersehen' mit einer Flasche Champagner feiern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lysana
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Urlaub
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Nur zwei Stunden Sport pro Woche sorgen für zehn Jahre Verjüngung
Transfusionen: Blut von Männern führt zu weit weniger Komplikationen
Studie: Halluzinogene Pilze "rebooten" das Gehirn von depressiven Menschen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Rentenversicherung: Immer mehr Menschen verbringen Ruhestand im Ausland
Ägypten: Mindestens 35 Soldaten bei Gefechten mit Islamisten getötet
Festnahme nach Messer-Attacken in München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?