11.07.01 16:49 Uhr
 8
 

Leichtathletik: Olympiasiegerin im Siebenkampf beendet Karriere

Ghada Shouaa, Siebenkampf-Weltmeisterin von Göteborg 1995 und Olympiasiegerin von Atlanta 1996, beendet ihre Karriere.

Nach 1996 konnte sie aufgrund verschiedener Verletzungen nur noch an einem grösseren Wettkampf erfolgreich teilnehmen, der WM in Sevilla, bei der sie 1999 die Bronzemedallie holte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: glaxantis
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Olympia, Karriere, Olymp, Leichtathletik, Leichtathlet
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?