11.07.01 15:30 Uhr
 18
 

Umweltschonung durch Pflanzenkläranlage

Besondere Art der Umweltschonung durch eine Pflanzenkläranlage. Der Abbau von organischen und sauerstoffzehrenden Stoffen ist das ganze Jahr wirkungsvoll.

Selbst hochbelastete landwirtschaftliche Abwässer werden hierdurch gereinigt. Hierbei wurde speziell der Phosphorabbau der Molkereiabwässer unter die Lupe genommen.

Der Sauerstoffgehalt des Bodens wirkt sich auf den Phosphorabau aus, wobei Schlacke dem Abwasser am meisten entzieht. Diese wurde anhand einer Langzeitstudie untersucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sylviakassel
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Umwelt, Pflanze
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Psychologe zu Wahlkampf: Deutsche leben in "Auenland" und blenden Probleme aus
Indien: Künstliche Eishügel in Wüste sollen Pflanzenanbau ermöglichen
Studie: Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?