11.07.01 14:26 Uhr
 7
 

Deutsche Bahn kauft Neigungszüge

Die Deutsche Bahn AG kauft vom kanadischen Unternehmen Bombardier weitere 90 VT 612 Züge mit der Neigungstechnologie. Das Auftragsvolumen beträgt 500,0 Mio. DM.

Die Neigungszüge können schneller in den Kurven fahren. Sie hatten 1996 anfänglich Probleme, deswegen zeigt dieser Auftrag, dass die Unstimmigkeiten ausgeräumt wurden.

Die Deutsche Bahn will ihre Ausgaben stark zurückfahren, um profitabel zu arbeiten. Die Beschaffungskosten sollen um 15 bis 20 Prozent vermindert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Bahn, Deutsche Bahn
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn: Kostenloses Internet in Regionalzügen kommt
"Preise wie im Puff": Passagiere kritisieren in ZDF-Test Deutsche Bahn massiv
Alle Jahre wieder: Mitte Dezember erhöht die Deutsche Bahn die Ticketpreise



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn: Kostenloses Internet in Regionalzügen kommt
"Preise wie im Puff": Passagiere kritisieren in ZDF-Test Deutsche Bahn massiv
Alle Jahre wieder: Mitte Dezember erhöht die Deutsche Bahn die Ticketpreise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?