11.07.01 14:16 Uhr
 402
 

Japans M.-Präsident: "Als ich die Maus bewegt habe, sprang der Cursor"

Junichiro Koizumi, der Ministerpräsident Japans, ist ein totaler Computerlaie. Das gab er bei seinem Amtsantritt bekannt. Einer ganzen Reihe von Abgeordneten erklärte Junichiro, dass er noch nie in Kontakt mit einer Tastatur gekommen wäre.

Weiter wortwörtlich : 'Ich habe geübt und mir Tipps geben lassen, aber als ich die Maus bewegt habe, sprang der Cursor plötzlich.'

Da er eine Tastatur für 'ein spanisches Dorf' hält, lässt er seine IT-Strategie von Experten umsetzen. Infolgedessen kündigte er eine radikale Reformpolitik für Japan an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: martinsabutsch
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Japan, Präsident, Maus
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuseeland: Premier John Key tritt überraschend zurück - "Mein Tank ist leer"
CDU-Vize Thomas Strobl fordert, auch kranke Asylbewerber abzuschieben
US-Präsident Donald Trump provoziert China mit Twitter-Postings



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN