11.07.01 13:52 Uhr
 61
 

RSH beschenkte die Autofahrer durch Billigbenzin

Die Autofahrer in Schleswig-Holstein stellten sich gestern anlässlich einer Aktion zum 15. Geburtstag des Radiosenders RSH freiwillig in einem Stau an. Der Grund: Der Moderator Carsten Köthe verkaufte Benzin 30 Pfg billiger.

Allerdings dauerte diese Aktion nur eine Stunde, sie begann um Punkt 15 Uhr und es war da bereits abzusehen, dass nicht alle zu den Glücklichen gehören würden. An der Aktion beteiligte sich auch der Tankwart, der einen Teil der Kosten mitträgt.

Besonders behandelt wurde eine 19jährige mit ihrem Golf, wo Moderator Köthe die Fenster putzte und den Wagen persönlich betankte.