11.07.01 13:09 Uhr
 103
 

F1: Schon 2003 Rennen in Moskau

Bernie Ecclestone ist überzeugt, dass Moskau und damit Russland bereit sind für die Formel 1 und so geht er davon aus, das erste Formel 1 Rennen werde in den kommenden 2 Jahren dort stattfinden.



Das einzige was Ecclestone nicht gefällt ist, dass es zur Zeit keinen Fahrer gibt der aus Russland stammt.
Die TWR-Gruppe um Arrows Chef Walkinshaw, der die Strecke geplant hat, hat vor kurzem mit dem Bau der Strecke begonnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Moskau, Rennen
Quelle: www.dailyf1.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?