11.07.01 12:01 Uhr
 887
 

Chaos im Iran: Giftschlangen attackieren die Bevölkerung

In Iran/Teheran werden vermehrt Menschen von Giftschlangen attackiert. Grund ist die Dürreperiode, die schon seit einigen Monaten anhält.

Die Schlangen finden kein Wasser mehr und werden dadurch sehr aggressiv. Fast überall im Lande, wurde das kostbare Gut rationiert.

Eine Vielzahl an Tieren sind deshalb schon verendet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: martinsabutsch
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Iran, Chaos, Bevölkerung
Quelle: www.bz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ziege trifft auf Energy Drink - der Ziegen-Energydrink
Mainhardt: Betrunkener wähnt sich zuhause und duscht in fremder Wohnung
Purple Heart-Übergabe: Donald Trump gratuliert einem Soldaten zu seinen Verletzungen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Polizei schießt Mann in Krankenhaus an
Berlin: Schießerei am Urban-Krankenhaus
Kritische Berichte: Islamgemeinde verliert Prozess gegen Journalisten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?