11.07.01 12:01 Uhr
 887
 

Chaos im Iran: Giftschlangen attackieren die Bevölkerung

In Iran/Teheran werden vermehrt Menschen von Giftschlangen attackiert. Grund ist die Dürreperiode, die schon seit einigen Monaten anhält.

Die Schlangen finden kein Wasser mehr und werden dadurch sehr aggressiv. Fast überall im Lande, wurde das kostbare Gut rationiert.

Eine Vielzahl an Tieren sind deshalb schon verendet.


WebReporter: martinsabutsch
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Iran, Chaos, Bevölkerung
Quelle: www.bz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Abrissbirne macht in Superzeitlupe Autos platt
Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt
Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten
Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?