11.07.01 11:15 Uhr
 8
 

60 Studenten bei Demonstration verhaftet

Bei einer Demonstration in Teheran wurden 60 Studenten festgenommen.
Hintergrund der Demonstration, die trotz Verbots stattfand, war das Gedenken an die Unruhen vor zwei Jahren im Juli 1999.

Damals wurde gegen das restriktive Pressegesetz verabschiedet. Um erneute Zusammenstöße zwischen Islamisten und reformorientierten Studenten zu vermeiden Schritt die Polizei diesmal frühzeitig ein.


WebReporter: SitesandMore
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Haft, Student, Demonstration
Quelle: www.mopo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kabinettsposten der CDU: Jens Spahn soll offenbar Gesundheitsminister werden
UN-Sicherheitsrat fordert 30 Tage andauernde Feuerpause in Syrien
Fahrverbote in Städten: Bundesregierung plant Rechtsgrundlage



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Irre Suff-Fahrt mit Blaulicht durch Mönchengladbach
"Fuck Nazis": Unbekannte besprühen Autos der Essener Tafel
Bayern: Zwei Ersthelfer sterben auf der Autobahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?