11.07.01 10:05 Uhr
 129
 

Technik im Berliner Reichstag: Fenster öffnen sich von Geisterhand

Im Berliner Reichstag spielt zwei Jahre nach der Wiedereröffnung die Technik verrückt.
Laut einem Bericht der Bundesverwaltung konnten gravierende Mängel an der elektronischen Steueranlage nach wie vor nicht beseitigt werden.

So funktioniere die Klimaanlage in einigen Sitzungssälen nicht richtig, Fahrstühle fahren einfach ins Erdgeschoss oder die Fenster öffnen sich ohne ersichtlichen Grund.


Schuld an der Misere: Der weltweite Prototyp der elektronischen Steueranlage.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Baxxxter
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Berlin, Technik, Geist, Fenster, Reich
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?