11.07.01 10:02 Uhr
 21
 

Wieviele Straftäter werden rückfällig? Regierung stellt Planung vor

Eine bundesweite Studie soll erstmals Auskunft geben, wieviele Strafttäter rückfällig werden.

Justizministerin Däubler-Gmelin stellte zusammen mit Innenminister Schily den Entwurf zum ersten 'periodischen Sicherheitsberichtes' der Koalitionsregierung vor.

Durch diese Studie soll das statistische Bild über Verbrechen umfangreicher und genauer werden.


WebReporter: martinosius
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Regierung, Regie, Straftäter
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?