11.07.01 08:05 Uhr
 182
 

Reh attackierte 66-Jährige

In der Schweiz hat ein Rehbock eine 66-Jährige Frau angegriffen, als sie gerade Blumen pflückte. Die Frau trug tiefe Wunden am Oberschenkel davon.

Der Rehbock war von einem Jagdaufseher aufgezogen und wieder ausgesetzt worden. Eine Tafel im Wald machte auf das 'zahme' Tier aufmerksam.

Das Tier wurde erschossen.


ANZEIGE  
WebReporter: gitta
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Reh
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?