11.07.01 06:00 Uhr
 320
 

F1: Räikkönen hat zwei Ziele in der Formel 1

Für Kimi Räikkönen gibt es zwei klare Ziele in der Formel 1. Er möchte als Pilot bei Ferrari arbeiten und er möchte den Weltmeistertitel gewinnen.

Zur Zeit wird er wohl nicht die Möglichkeit haben, bei Ferrari zu fahren. Der Vertrag von Michael Schumacher endet erst 2004 und der von Rubens Barrichello 2002.

Räikkönens Vertrag endet 2003 bei Sauber, aber da Ferrari der Motorenlieferant von Sauber ist, dürfte es kein großes Problem geben, falls Ferrari ihn verpflichten will.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel
Quelle: www.f1welt.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?