10.07.01 23:13 Uhr
 3
 

Compaq senkt Erwartungen für 2. Quartal

Der amerikanische Computerhersteller Compaq Computer senkte heute nach US-Börsenschluss seine Erwartungen für das zweite Quartal. Schuld ist nach Angaben des Unternehmens unter anderem eine schwache Entwicklung in Europa.

Wie Compaq demnach mitteilte, sollen sich die Umsätze im zweiten Quartal bei rund 8,4 Milliarden Dollar bewegen nachdem Analysten 8,8 Milliarden Dollar erwarteten. Der Gewinn soll sich nach Angaben Compaq auf 4 Cents je Aktie belaufen nachdem zuvor 5 Cents je Aktie erwartet wurden. Insgesamt will das Unternehmen in diesem Jahr rund 8500 Stellen streichen. Von diesen Entlassungen wurden bereits 3500 durchgeführt.

Nachdem die Aktie im Handelsverlauf um 3% auf 13,7 Dollar nachgab, notiert der Titel nachbörslich bei 13,91 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Quartal, Erwartung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH: Sofortueberweisung.de kein zumutbares Zahlungsmittel
Chinesen empört über sexistische Audi-Werbung: Frau wie Gebrauchtwagen behandelt
Schottische Insel mit Mord in Vergangenheit günstig zu verkaufen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?