10.07.01 23:02 Uhr
 12
 

Fall "Chandra Levy" - Hausdurchsuchung bei US-Politiker

Im Fall der seit Wochen vermissten ehemaligen US-Regierungspraktikantin Chandra Levy versucht der US-Kongressabgeordnte Gary Condit, der eine Affäre mit der 24-jährigen hatte, verzweifelt, seine Glaubwürdigkeit und Unschuld zu beweisen.

Die Polizei Washingtons nimmt das Angebot des Politikers wahr und wird mit seinem Einverständnis seine Wohnung einer gründlichen Durchsuchung unterziehen. Er signalisierte, alles nur mögliche zu tun, um den Ermittlungsbehörden weiterzuhelfen.

Condit will sämtliche Telefon- und Handy- Einzelverbindungsnachweise zur Verfügung stellen - selbst zu einer DNA-Probe ist er bereit, wenn sie angefordert wird. Seinen Stab hat er ebenfalls zur vollen Kooperation angewiesen.


WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Politik, Politiker, Fall, Hausdurchsuchung, Chandra
Quelle: www.foxnews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: 54 Menschen bekamen 2017 Haftentschädigung
FIFA geht gegen Viagogo vor und stoppt WM-Ticketverkauf über Plattform
Basler Imam: Muslime sollen im Sommer zu Hause bleiben



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fast jeder sechste Hartz-IV-Empfänger ist ein Flüchtling
Niedersachsen: 54 Menschen bekamen 2017 Haftentschädigung
NHL: Philipp Grubauer kann Niederlage seiner Washington Capitals nicht verhindern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?