10.07.01 23:02 Uhr
 12
 

Fall "Chandra Levy" - Hausdurchsuchung bei US-Politiker

Im Fall der seit Wochen vermissten ehemaligen US-Regierungspraktikantin Chandra Levy versucht der US-Kongressabgeordnte Gary Condit, der eine Affäre mit der 24-jährigen hatte, verzweifelt, seine Glaubwürdigkeit und Unschuld zu beweisen.

Die Polizei Washingtons nimmt das Angebot des Politikers wahr und wird mit seinem Einverständnis seine Wohnung einer gründlichen Durchsuchung unterziehen. Er signalisierte, alles nur mögliche zu tun, um den Ermittlungsbehörden weiterzuhelfen.

Condit will sämtliche Telefon- und Handy- Einzelverbindungsnachweise zur Verfügung stellen - selbst zu einer DNA-Probe ist er bereit, wenn sie angefordert wird. Seinen Stab hat er ebenfalls zur vollen Kooperation angewiesen.


WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Politik, Politiker, Fall, Hausdurchsuchung, Chandra
Quelle: www.foxnews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Männergruppe attackiert Jugendliche im Hofgarten
Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus
Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?