11.07.01 17:20 Uhr
 3.678
 

Mann missbraucht Tochter vor 30 Jahren - Raffinesse der Tochter siegte

Ein 62jähriger Mann aus Edinburgh wurde jetzt zu einer dreijährigen Gefängnisstrafe verurteilt. Ihm wird zur Last gelegt, vor 30 Jahren seine damals 4jährige Tochter regelmäßig missbraucht zu haben.

Er selbst gestand seine unanständigen Attacken an seiner Tochter. Er gab an, dass er über vier Jahre hinweg regelmäßig seine Tochter missbrauchte.

Die Beweise allerdings lieferte die Tochter, die mit einem laufenden Kassettenrekorder den Vater in eine Falle lockte. Die Frau litt seit dem Missbrauch unter psychischen Problemen und versuchte schon drei Mal, sich das Leben zu nehmen.


WebReporter: meggert2000
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Tochter
Quelle: news.bbc.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?