10.07.01 21:28 Uhr
 16
 

Weil er die Miete nicht zahlte, handelte er sich ein Veilchen ein.

Ein junger Mann war mit seiner Miete im Rückstand. In Künzelsau traf er sich mit seinem Vermieter vor einem Lokal.

Die beiden Männer gerieten nach einem Wortgefecht aneinander. Der Vermieter schlug plötzlich zu, und der junge Mann bekam ein Veilchen im Gesicht.

Nach diesem Angriff meldete der 18-jährige den Vorfall der Polizei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FlyJJFly
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Miete
Quelle: www.hohenloher-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baltic Ufo Ocean X Team fühlt sich von schwedischer Regierung reingelegt
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?