10.07.01 20:08 Uhr
 505
 

"Game Boy Advance": Nintendo legte Traumstart des neuen Handhelds hin

Der neue Game Boy entwickelt sich in Deutschland zu einem richtigen Verkaufsschlager.

Schon am ersten Tag konnte Nintendo 50.000 Geräte des 'Game Boy Advanced' absetzen.

Seit dem Start am 22. Juni wurden insgesamt schon 100.000 Exemplare verkauft. Bis Weihnachten soll die 1 Million Grenze durchbrochen werden.


WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Game, Nintendo, Traum, Handheld
Quelle: www.mediabiz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgeschäft fordert von Österreicher 1.200 Euro nach Negativ-Online-Bewertung
Verbraucherpreise stiegen 2017 so stark wie seit fünf Jahren nicht
Preisabsprachen: Rügenwalder muss 5,5 Millionen Euro Strafe zahlen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomknopf-Tweet: "Tollwütiger Hund" - Nordkorea spottet über Donald Trump
Baden-Württemberg: 43 Verletzte bei Schulbusunfall in Eberbach
Kosovo: Serbischer Politiker Oliver Ivanovi? bei Attentat getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?