10.07.01 19:28 Uhr
 845
 

Stellt Schumi den Rekord für die Ewigkeit auf?

Gerd Müller traf 365 Mal ins Schwarze. Ein Rekord, den wohl nie jemand einholen wird. Nun hat Michael Schumacher die Chance, in der Formel1 Geschichte zu schreiben. Sollte der Kerpener in Silverstone gewinnen, hätte er 51 Siege auf seinem Konto - genau die Zahl, die Alain Prost erreichte.

Diesen will Schumi nun überholen, und dann die Zahl bis ins Unendliche erhöhen. Schumacher rechnet aber damit, dass McLaren in England wieder mit um die Spitzenplätze fährt.

Die Statistik spricht gegen Schumi: In Silverstone gewann er erst einmal (1998), unter den letzten zehn Siegern waren sechs Briten. Somit darf David Coulthard auch wieder hoffen. Er gewann die letzten beiden Silverstone-Rennen.


ANZEIGE  
WebReporter: A.C.K.2001
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nur jeder vierte Deutsche hält die AfD für eine normale demokratische Partei
Türkei: Bundeswehr in Incirlik darf weiterhin nicht besucht werden
Eurojackpot geknackt: 50,3 Millionen Euro gehen nach Rheinland-Pfalz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?