10.07.01 19:01 Uhr
 30
 

Rap-Gig vom Wutang-Clan: Täter schoß auf Fan in fahrendem Bus

Nach einem Konzert von Killah Priest, einem Mitglied des Wutang-Clans, wurde ein Fan in einem vom Gelände fahrenden Bus von einem noch unbekannten Täter erschossen. Weitere drei Personen wurden verletzt.

Die Veranstalter schieben die Schuld auf die wildgewordenen 'Hardcore-Rapper' vom Wutang-Clan.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fan, Täter, Bus, Rap, Clan
Quelle: www.popnewsticker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tokio-Hotel"-Sänger Bill Kaulitz: "Bei Frauen kann ich Beauty-OPs verstehen"
Russland nennt Ausschluss von ESC-Kandidatin in Kiew "ungeheuerlich"
Ukraine schließt russische Sängerin vom ESC aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?