10.07.01 19:01 Uhr
 30
 

Rap-Gig vom Wutang-Clan: Täter schoß auf Fan in fahrendem Bus

Nach einem Konzert von Killah Priest, einem Mitglied des Wutang-Clans, wurde ein Fan in einem vom Gelände fahrenden Bus von einem noch unbekannten Täter erschossen. Weitere drei Personen wurden verletzt.

Die Veranstalter schieben die Schuld auf die wildgewordenen 'Hardcore-Rapper' vom Wutang-Clan.


WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fan, Täter, Bus, Rap, Clan
Quelle: www.popnewsticker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebensgefährlicher Internettrend: Tide Pods Challenge
"Transformers" gleich neunmal für "Goldene Himbeere" nominiert
Ex-"Germany´s Next Topmodel"-Star Tessa Bergmeier bezieht nun Hartz IV



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei setzt bei ihrem Militäreinsatz gegen Kurden deutsche Panzer ein
Kurdischer YPG General: Russland hat uns verraten und verkauft
Lebensgefährlicher Internettrend: Tide Pods Challenge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?