10.07.01 18:04 Uhr
 40
 

Bertelsmann will mit BeMusic richtig loslegen

Die Bertelsmann eCommerce Group (BeCG) holt sich ein komplett neues Management für ihre Unternehmensgruppe BeMusic.

Nach über einem Jahr steht damit die Führungsmannschaft des nach eigenen Angaben weltweit größten Musikservice-Dienstleister mit einem Umsatz von ca. 1 Milliarde Dollar.

BeMusic wurde erst am 1. Juli diesen Jahres aus der Taufe gehoben. Es besteht aus CDNow, BMGDirect und Myplay.com und leitet die Partnerschaft mit Napster.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Torterich
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bertelsmann
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Gut gehendes Café muss schließen - Kein Personal zu finden
Urteil: Banken dürfen nur tatsächlich verwendete SMS-TAN berechnen
Doktorvater von Wladimir Putin hat es nun zum Milliardär gebracht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Synchronschwimmer Niklas Stoepel: "Fußballer sind die größeren Weicheier"
Fußball: Chinesischen Klubs droht Lizenzentzug - Gehälter nicht bezahlt
Spott für Leroy Sané, der sich selbst in Jubelpose auf Rücken tätowieren ließ


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?