10.07.01 14:41 Uhr
 27
 

Microsoft kauft sich Monopol zusammen - Webradio made by Microsoft

Microsoft ist auf großer Einkaustour. Jetzt werden Webradios gekauft oder Kooperationen eingegangen. Microsoft in England, hat jetzt einen Zusammenarbeit mit Capital Interaktiv begonnen.

Capital Interaktiv, ist seines Zeichens größter privaten Radiosender Englands. Durch diese Zusammenarbeit haben die Kunden uns User von MSN.co.uk wieder mehr Auswahl bei den Webradios. Es kommen drei neue Sender dazu.

Einmal ATK13 für Spiele, Chyra ein Sender für Frauen und Glisn bei dem man mit Soul sowie R&B- Sound versorgt wird. Unter MSNmusic.com will Microsoft ein Webradio Portal errichten, das dem Angebot von yahoo.com, Konkurrenz machen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, Monopol
Quelle: www.computerchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Luftwaffe wirbt ehemalige Air-Berlin-Mitarbeiter an
Fluggast verklagt Billigairline, weil er statt Champagner nur Sekt bekam
Niederlande: Start-Up möchte Krähen trainieren, Zigarettenstummel einzusammeln



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke
Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?