10.07.01 14:41 Uhr
 27
 

Microsoft kauft sich Monopol zusammen - Webradio made by Microsoft

Microsoft ist auf großer Einkaustour. Jetzt werden Webradios gekauft oder Kooperationen eingegangen. Microsoft in England, hat jetzt einen Zusammenarbeit mit Capital Interaktiv begonnen.

Capital Interaktiv, ist seines Zeichens größter privaten Radiosender Englands. Durch diese Zusammenarbeit haben die Kunden uns User von MSN.co.uk wieder mehr Auswahl bei den Webradios. Es kommen drei neue Sender dazu.

Einmal ATK13 für Spiele, Chyra ein Sender für Frauen und Glisn bei dem man mit Soul sowie R&B- Sound versorgt wird. Unter MSNmusic.com will Microsoft ein Webradio Portal errichten, das dem Angebot von yahoo.com, Konkurrenz machen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, Monopol
Quelle: www.computerchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gründer der Immobilienfirma S&K wegen Untreue zu achteinhalb Jahren verurteilt
Preisabsprachen in Tübingen? Eisdielen erhöhen Preis auf 1,50 Euro pro Kugel
New York: Geburtshaus von Donald Trump an chinesische Investoren verkauft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Florida will Entschädigung: Donald Trumps Besuche kosten Millionen Dollar
Nordirland: Mehrere Dosen Coca-Cola offenbar mit Fäkalien verunreinigt
Politikerin Michelle Müntefering wird von türkischem Geheimdienst beobachtet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?