10.07.01 13:59 Uhr
 34
 

Doppelte Spitzenklasse: Freddie Hubbard im neuen Audi-Museum

Das neue Audi-Museum in Ingolstadt ist ein wahrer Tempel für Freunde der automobilen Hochtechnologie. Nun können Fans hier auch dem Jazzgott huldigen. In der Reihe After Work Jazz Lounge wird ab September jeden Donnerstag Barjazz geboten - kostenlos.

Mitveranstalter ist der Birdland Jazzclub in Neuburg - das ist kein geringer Name in der Szene. Und so verwundert es nicht, dass am 13. September ein echter Knüller auf dem Programm steht: Freddie Hubbard kommt mit seinem New Composers Orchestra.

Einmal im Monat ist neben Barjazz ein Konzert dieser Größenordnung angesagt. Unklar ist in der Quelle, ob auch dieses Konzert kostenlos ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bibliothomas
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Audi, Spitze, Spitzenklasse
Quelle: www.birdland.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher Komponist sichert sich Markenrechte für "Trump - das Musical"
Im neuen Buch von Gerhard Polt geht es um kreative Beleidigungen
Australien: Empörung über Künstler-Performance mit frisch geschlachtetem Bullen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rihanna ärgert Briten mit Fotomontagen der Queen in Glitzerdress
Fußball: Wechselgerüchte um Arsenal-Star Alexis Sanchez zu FC Bayern München
Eigthies-Poptrio "Bananarama" plant Comeback-Tournee


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?