10.07.01 13:57 Uhr
 65
 

Fingerboard: Werden Maus und Tastatur überflüssig?

Im August bringt die Firma FingerWorks ein FingerBoard auf den amerikanischen Mark. Maus und Tastatur werden dann nicht mehr gebraucht. Man steuert die Maus dann mit Hand-Gesten.

Das Fingerboard ist in etwa so groß wie eine Tastatur. Texteingaben erfolgen über die eingebaute Soft-Tastatur. 289 Dollar wird das Board in den Staaten kosten.

Eine Übersicht aller möglichen Befehle finden Sie hier: http://www.fingerworks.com/...


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wellenstein
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Maus, Finger, Tastatur
Quelle: golem.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Google möchte E-Mail-Scanning zu Werbezwecken einstellen
US-Behördenseiten gehackt: "Ich liebe den Islamischen Staat"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Mesut Özil mit ehemaliger Miss Türkei liiert
Philippinen: Muslime retten 44 Christen mit Kopftüchern getarnt vor Islamisten
Schwarzenberg: Vierjähriges Mädchen gerät bei Tauziehspiel unter LKW und stirbt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?