10.07.01 13:13 Uhr
 5.382
 

Vorbei mit kostenfreien Emails? Freemailer nimmt jetzt 30 DM/6 Monate

Bezahlte Inhalte im Internet machen Schule. Jetzt will der Freemailer '123India.com' ab dem 22. Juli eine Gebühr erheben. Somit sollen Kunden 30 DM für 6 Monate Service zahlen.

Durch die Gebühr werden außerdem alle Kunden auf den 'Premium- Tarif' umgestellt. Das heißt, anstatt nur Emails zu versenden, werden auch Börsenkurse, Horoskope und ähnliches angeboten.

123India.com sagte dazu, dass man durch die Gebühr weniger Werbebanner nutzen müsse; damit könne man ein noch größere Angebotspalette bieten. Außerdem ließ sich das kostenfreie Angebot nicht mehr halten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Monat, DM, E-Mail
Quelle: www.internetworld.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sicherheitslücke im Google Chrome Browser: Bundesamt empfiehlt zügiges Update
Twitter-User machen sich über Melania Trumps Shirt bei der Gartenarbeit lustig
Microsoft-Gründer Bill Gates hält "Strg-Alt-Entf"-Taste für einen Fehler



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linkin Park kündigt Konzert zu Ehren von Chester Bennington an
Die Fantastischen Vier und goood mobile kooperieren
Buch: KISS Klassified erscheint bald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?