10.07.01 12:35 Uhr
 159
 

Vorsicht MobilCom- Kunden: Tarife werden umgestellt, es wird teuer

Wer Kunde bei MobilCom ist und den Tarif 'Super9' hat, wird in den nächsten Tagen automatisch auf den Tarif 'Super2Smile' umgestellt. Damit fällt dann ein Mindestumsatz von mind. 10 DM im Monat an.

MobilCom ändert nach der Umstellung den Preis für Gespräche ins Festnetz am Wochenende. Damit kostet die Minute dann 15 Pf. anstatt wie bisher 29 Pf./Min.

Um die 10 DM verbraucht zu haben, muss man mind. 70 Minuten im Wochenend-Tarif telefonieren. Außerdem drückt sich MobilCom um ein Sonderkündigungsrecht, das die Kunden normalerweise haben müssen, wenn diese die neuen Konditionen nicht annehmen wollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kunde, Mobil, Vorsicht, Tarif
Quelle: www.teltarif.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?