10.07.01 12:35 Uhr
 159
 

Vorsicht MobilCom- Kunden: Tarife werden umgestellt, es wird teuer

Wer Kunde bei MobilCom ist und den Tarif 'Super9' hat, wird in den nächsten Tagen automatisch auf den Tarif 'Super2Smile' umgestellt. Damit fällt dann ein Mindestumsatz von mind. 10 DM im Monat an.

MobilCom ändert nach der Umstellung den Preis für Gespräche ins Festnetz am Wochenende. Damit kostet die Minute dann 15 Pf. anstatt wie bisher 29 Pf./Min.

Um die 10 DM verbraucht zu haben, muss man mind. 70 Minuten im Wochenend-Tarif telefonieren. Außerdem drückt sich MobilCom um ein Sonderkündigungsrecht, das die Kunden normalerweise haben müssen, wenn diese die neuen Konditionen nicht annehmen wollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kunde, Mobil, Vorsicht, Tarif
Quelle: www.teltarif.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltwirtschaftsforum kürt Norwegen zum lebenswertesten Land der Welt
Veganz: Erste vegetarische Supermarktkette ist insolvent
Amazon: Flip-Flops mit Antlitz von Mahatma Ghandi empören indische Kunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dschungelcamp 2017 - Hanka R. soll mutwillig in den Bach uriniert haben
Fußball: FC Bayern München verpflichtet Niklas Süle und Sebastian Rudy
Bayern: Müllmann wird bei Zusammenprall mit parkendem Auto zu Tode gequetscht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?