10.07.01 12:35 Uhr
 159
 

Vorsicht MobilCom- Kunden: Tarife werden umgestellt, es wird teuer

Wer Kunde bei MobilCom ist und den Tarif 'Super9' hat, wird in den nächsten Tagen automatisch auf den Tarif 'Super2Smile' umgestellt. Damit fällt dann ein Mindestumsatz von mind. 10 DM im Monat an.

MobilCom ändert nach der Umstellung den Preis für Gespräche ins Festnetz am Wochenende. Damit kostet die Minute dann 15 Pf. anstatt wie bisher 29 Pf./Min.

Um die 10 DM verbraucht zu haben, muss man mind. 70 Minuten im Wochenend-Tarif telefonieren. Außerdem drückt sich MobilCom um ein Sonderkündigungsrecht, das die Kunden normalerweise haben müssen, wenn diese die neuen Konditionen nicht annehmen wollen.


WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kunde, Mobil, Vorsicht, Tarif
Quelle: www.teltarif.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund
Schwarzwald: Trächtige Schafe fallen um und lösen Polizeieinsatz aus
Nordkoreanischer Agent in Sydney gefasst: Verkauf von Raketenteilen geplant


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?