10.07.01 12:11 Uhr
 0
 

IBS erhält Auftrag von SKYVA International

Die IBS AG und SKYVA International melden den Start der gemeinsamen Entwicklung eines komplett web-basierten Produktivitäts-Managementsystems für die Prozessindustrie. Das Auftragsvolumen beträgt hierbei 0,5 Mio. Dollar.

Aufbauend auf SKYVAs Framework-Technologie und dem Industrie Know-how von IBS wird das Team eine neue Generation eines Produktivitäts-Managementsystems entwickeln. Diese industriespezifische Lösung wird alle heutigen und zukünftigen Anforderungen an e-Business und Collaborative-Commerce Integrationen erfüllen und alle Aufgaben aus den Bereichen Qualitätsmanagement, Execution, Traceability and Visibility abdecken.

Dies wird durch die durchgängige Integration sowohl vertikal von der Prozesskontrollebene bis zur ERP-Systemebene als auch horizontal durch die Integration interner oder auch externer Produktionsstätten, Konzerne oder Supply-Chains erreicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: International, Auftrag
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)
McDonald´s verlegt Zentrale wegen Steuerermittlungen von Luxemburg nach London
Schweiz: Firmen müssen Luxusuhren wegen mangelnder Nachfrage rückimportieren



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?