10.07.01 11:39 Uhr
 19
 

F1: Die Zukunft von Bernoldi hängt von „Red Bull“ ab

Enrique Antônio Langue de Silvério e Bernoldi ist erst 22 Jahre alt und hat seinen Platz eigentlich „Red Bull“ zu verdanken. Diesen Sponsor hat er nämlich mit zu Arrows gebracht.



Auch wenn das Interne Duell zwischen Bernoldi und Verstappen zur Zeit ausgeglichen ist, könnte seine Zukunft bei Arrows doch bedroht sein. Einige Teamkollegen kritisierten Bernoldi und daher vermutet man, dass sein Cockpitplatz gefährdet ist.

Eine Chance biete für ihn aber der Sponsor „Red Bull“, dieser hatte schon angedeutet, dass man sich vielleicht mehr auf Arrows, als auf Sauber konzentrieren will. Damit ständen dann die Chancen für Bernoldi wieder viel besser im Team zu bleiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Zukunft, Red Bull
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Doppelsieg von Red Bull beim Großen Preis von Malaysia, Rosberg Dritter
Red Bull für die Katze? Taurin für Katzen lebensnotwendig
Fußball: "Red Bull"-Salzburg-Spieler läuft in Trikot von RB Leipzig auf



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Doppelsieg von Red Bull beim Großen Preis von Malaysia, Rosberg Dritter
Red Bull für die Katze? Taurin für Katzen lebensnotwendig
Fußball: "Red Bull"-Salzburg-Spieler läuft in Trikot von RB Leipzig auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?