10.07.01 11:23 Uhr
 3.152
 

Geschwindigkeitskontrolle mal anders: Da staunten die Fahrer

Mit einer Art 'Erziehungsmaßnahme' versuchten jetzt die Stadt Reichenbach/Vogtland Zusammenarbeit mit der Polizei, ihre Autofahrer zu bändigen.
Sie starteten den 1-Woche Test eines Gerätes, welches die momentane Geschwindigkeit des Autos anzeigt.

In der Stadt wurde eine elektronische Anzeigetafel angebracht, die dem Fahrer anzeigte, wie schnell er gerade mit seinem Fahrzeug unterwegs ist.
Dann erblickte der etwas verwirrte Fahrer erst Politessen und Angehörige des Rathauses Reichenbach.

Es gab keine Geldstrafe und auch keinen Blitz, sondern sollte mit dazu beitragen, dass die Fahrer vernünftig und angemessen in der Stadt fahren, so ein Mitarbeiter des Ordnungsamtes.


ANZEIGE  
WebReporter: Ich_will_nur...FUN
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Fahrer, Geschwindigkeit
Quelle: www.freiepresse.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: New Museum setzt sich in Ausstellung mit Sexualität auseinander
Regisseur James Toback soll über 30 Frauen sexuell belästigt haben
Nach Messerattacke: Münchner Polizei stellt Rassisten und Hetzer in Tweet bloß


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?