10.07.01 11:09 Uhr
 446
 

Firmen wollen "Neuen Markt" verlassen

Presseberichten zufolge planen einige am 'Neuen Markt' notierte Firmen den Abgang vom Selbigen.
Grund dafür sei der schlechte Ruf, mit dem der Neue Markt zu kämpfen hat.

So fürchtet z.B. der Finanzvorstand von Singulus Technologies, Christian Holtmann, dass die Notierung nebst 'Fast-Pleite Firmen' das Image der eigenen Firma angreift.

Es seien schlichtweg zu schlechte Unternehmen am Neuen Markt deren Aktien nur noch mit Pfennigen bewertet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SlRlUS
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Markt
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basketballstar Michael Jordan siegt in Rechtsstreit um seinen chinesischen Namen
Miterbund macht Regierung für massive Preiserhöhungen verantwortlich
Produktiver Arbeiten: Experten raten zu Pause alle 90 Minuten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erste Frauenvereinigung im Vatikan gegründet
Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?