10.07.01 09:09 Uhr
 2.099
 

Vobis: Keine Geschäfte mehr mit Epson

Vobis hat die Geschäftsbeziehungen zu Epson mit sofortiger Wirkung eingestellt. Als Grund gibt die Computerkette urplötzlich verschlechterte Einkaufskonditionen an.

Scanner und Drucker der Marke Epson wird es zukünftig nicht mehr in den Vobis-Stores geben. Garantiefälle sollen aber noch bearbeitet werden.

Vobis wirft Epson weiterhin vor, einen anderen Retail-Partner bevorzugt zu haben. Epson will sich am Dienstag zu dem Vorfall äußern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Torterich
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Geschäft
Quelle: news.zdnet.de


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?