10.07.01 09:01 Uhr
 4
 

net AG: Mobility-Sparte kooperiert mit Nexgo

Die net mobile AG, die Mobility-Sparte der net AG, hat soeben mit der Arcor-Tochter callisto germany.net GmbH eine Kooperation vereinbart, welche die Entwicklung und Bereitstellung von audio-visuellen Mehrwertdiensten für die Kunden des Online-Dienstes der Arcor-Gruppe durch net mobile vorsieht. Die Dienste werden ab Herbst unter dem Markennamen Nexgo vermarktet.

Die callisto germany.net GmbH vereinte im Dezember 2000 dieInternetportale Arcor-Online, o.tel.o online und germany.net. Nexgo beinhaltet sowohl das gleichnamige Internet-Portal, entwickelt und betrieben von der germany.net GmbH, als auch den Internet-Access/Zugang von Arcor und o.tel.o. Durch die Produkte der net AG-Tochter erweitert Nexgo sein Angebot um downloadfähige Klingeltöne sowie um über 1000 Logos zu den unterschiedlichsten Themenfeldern.

Beide Unternehmen beabsichtigen, mittelfristig weitere Systeme zum Einsatz zu bringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Mobil
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab
Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?