10.07.01 09:00 Uhr
 232
 

Zum Schutz jugendgefährdender Sexseiten: ueber18.de Marktführer

Jugendgefährdende Seiten gehören gut geschützt - dieses Angebot kommt von der Webseite ueber18.de, die von der Erodata GmbH ins Leben gerufen wurde.

Über 17.000 User benutzen diesen Service bereits nach einem Jahr seit Erscheinen dieses Angebotes, was dazu beträgt, dass in Deutschland solche Seiten dem Jugendschutz noch mehr gerecht wurden. Im Frühjahr 2000 hatte Tobias Huch dieses Unternehmen gegründet.

Die Handhabung für Nutzer ist denkbar einfach und stößt bei den Nutzern deswegen auch auf große Resonanz. So hofft man jetzt, dass bald europaweit ein solches System genutzt werden wird, denn Jugendschutz gibt es nicht in jedem Land.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ich_will_nur...FUN
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Gefahr, Markt, Schutz, Marktführer
Quelle: recherche.newsaktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Englische Kleinstadt wundert sich über chinesische Touristenmassen
"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Renate Künast zu Sigmar Gabriels "Pack"-Aussage: "Geht gar nicht"
Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
"Time"-Magazin: Donald Trump ist Person des Jahres 2016


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?