10.07.01 08:36 Uhr
 173
 

Ehefrau kündigte Trennung an - da drehte der Ehemann durch

In Ratzeburg kam es am 8.7. um etwa 23 Uhr zu einem Ehestreit, der die Polizei in Atem hielt.
Ein Mann (49) gab seiner Frau einen Abschiedsbrief, in dem er seinen Selbstmord ankündigte.
Nachdem der Mann weg war, rief die Frau die Polizei an.


Als die Polizei an dem Ort ankam, fand sie den alkoholisierten Mann ohne Verletzungen vor und brachte ihn in ein Krankenhaus, zu einer Blutprobe, da er unter Alkohol gefahren war. Dort sollte er auch zur Beobachtung bleiben - floh aber durchs Fenster.

Vorher deutete er noch an, seine Frau umbringen zu wollen, die Ärztin meinte, es wäre eine ernst zu nehmende Drohung. Mit Hunden und der Feuerwehr wurde er im Bereich des Krankenhauses ohne Erfolg gesucht. Erst am nächsten Morgen meldete sich der Mann zurück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ich_will_nur...FUN
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Ehefrau, Trennung, Ehemann
Quelle: recherche.newsaktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro
Bonn: Shitstorm für den Staatsanwalt
Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?