10.07.01 05:53 Uhr
 360
 

Windows XP und Office XP: Kopieren statt aktivieren

Mit einem kleinen Kniff lässt sich die Registrierung umgehen, wenn Windows XP und Office XP neu installiert werden müssen.

Wer vor der Neuinstallation eine bestimmte Datei sichert und nach der Installation wieder zurück kopiert, schaltet den Aktivierungszwang aus.

Die Registrierung nach der ersten Installation muss natürlich durchgeführt werden. Bei weiteren Neuinstallationen ist dies nicht mehr notwendig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Frank_H
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, XP, aktiv, Kopie, Office
Quelle: www.computerchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Präsident Wladimir Putin lässt angeblich nuklearen Raketenzug bauen
"Letzter Tango in Paris": Marlon Brando vergewaltigt 19-Jährige in Film wirklich
Freiburg: Eltern von Ermordeter bitten in Traueranzeige Spenden für Flüchtlinge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?