10.07.01 05:47 Uhr
 35
 

Konzerte gestrichen: Welttournee der BSB wegen Entziehungskur abgebrochen

Wegen Alkoholproblemen und Angstzuständen muss A.J., Mitglied der Backstreet Boys, in eine geschlossene Drogenklinik.

Der Musiker hatte sich erst am Sonntag den Anderen mitgeteilt. Daraufhin wurden die Konzerte in USA und Kanada abgesagt, erklärte die Band gegenüber MTV.


WebReporter: martinosius
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Konzert
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

7000 Euro Bescheid für Flüchtlinge - Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?